Mode

Im Sneaker zur Hochzeit. Was ist dran am neuen Brautschuh-Trend?

30. April 2020

Sneaker als Hochzeitsschuhe sind heute kein modischer Fehltritt mehr, sondern im Gegenteil beliebter denn je. Egal ob die Braut das Hochzeitskleid mit Sneakern kombiniert oder der Bräutigam die beliebten Turnschuhe zu seinem Anzug wählt – Sneaker Hochzeitsschuhe stehen für einen frechen und unkomplizierten Hochzeitslook. Vorbei sind die Zeiten mit steifer Kleiderordnung, ein bisschen Frische und Lockerheit gibt dem Hochzeitstag das besondere Etwas – und das zeigt sich auch an den Schuhen.

Hochzeitssneaker selbst gemacht – diese Hochzeitsschuhe sind einzigartig
Selbst designte Hochzeitssneaker sind etwas ganz Besonderes, denn garantiert einzigartig, so wie dieser besondere Tag. Dabei müssen die ungewöhlichen Hochzeitsschuhe gar nicht teuer sein, und die persönliche Gestaltung ist auch nicht besonders zeitaufwendig.
Einfache Stoffsneaker in weiß gibt es überall in den verschiedensten Ausführungen und Größen zu kaufen. Sie lassen sich mit einigen Ideen und wenigen Handgriffen in tolle und bequeme Hochzeitsschuhe verwandeln.
Der Fantasie sind beim Design der Brautschuhe Sneaker quasi keine Grenzen gesetzt, und erlaubt ist, was gefällt. Von Schuhclips über Pailletten bis hin zu Deko Steinen – einzigartige Hochzeitssneaker lassen sich mit verschiedenen Mitteln aus dem Bastelbedarf selbst gestalten. Dabei ist besonders darauf zu achten, dass die benutzten Designelemente fest auf dem Schuh verklebt oder angenäht werden, um auch eine lange Partynacht unbeschadet überstehen zu können.
Auch das Bemalen mit Stoffmalstiften ist eine tolle Möglichkeit, ganz individuelle Hochzeitsschuhe zu kreiren. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass die Stifte auf dem Stoff nicht verlaufen. Am besten an einer unauffälligen Stelle vorher ausprobieren! Die einfachen Schnürsenkel von Sneakern lassen sich übrigens auch durch edle Satinbänder austauschen. Diese sind dann nochmal ein ganz besonderer Hingucker.

Sneaker auf der Hochzeit – auch für die Blumenkinder eine tolle Idee
Nicht nur für die Braut oder den Bräutigam sind Hochzeitssneaker ein bequemer und ungewöhnlicher Hingucker. Auch die Blumenkinder lassen sich mit solchen Sneakern ausstatten, die auch im Design sehr ähnlich gehalten werden können. Die Kinder werden die besonderen Sneaker lieben, vor allem wenn diese aussehen wie die Exemplare des Bräutigams oder der Braut. Außerdem geben die Sneaker im Partnerlook dem Hochzeitsevent noch ein liebevolles Detail hinzu und sind einfach ein toller Hingucker.

Hochzeitssneaker – es muss nicht immer weiß sein
Weiß in den verschiedensten Varianten ist immer noch die beherrschende und grundlegende Farbe bei Hochzeiten. Aber auch farbige Hochzeitsschuhe sind ein immer beliebterer Trend, um ungewöhnliche Akzente zu setzen und Individualität zu unterstreichen. Es muss also auch in punkto Sneaker nicht immer weiß sein, erlaubt ist, was gefällt. Warum nicht auch rote, goldene oder andersfarbige Hochzeitsschuhe? Sie werden garantiert ein toller Hingucker sein und setzen ganz besondere Akzente. Ein Hingucker ist es auch, wenn sich die Schuh- oder Sneakerfarbe in Details wie etwa der Fliege oder Krawatte des Bräutigams, dem Einstecktuch oder dem Haarschmuck der Braut wiederfindet.

Sneaker für die Hochzeit – auch ohne Basteln etwas Besonderes
Neben den klassischen Schuhen wie Pumps oder Riemchenschuhen kann man Hochzeitssneaker auch käuflich in den entsprechenden Shops erwerben. Dies ist vor allem für „Bastelmuffel“ eine Alternative, sich trotzdem bequeme und besondere Schuhe für die Hochzeit zuzulegen. Hochzeitssneaker gibt es in unterschiedlichen Varianten zu kaufen, von spitzenbesetzten Modellen mit Satinbändern über Schuhe mit glitzernden Applikationen bis hin zu schlichten weißen Modellen.
Beliebt ist auch die Variante, Hochzeitssneaker als Zweitschuhe vorzuhalten, wenn der offizielle Teil vorbei ist und die ungezwungene Party beginnen soll. Dann kann die Braut oder auch der Bräutigam die Schuhe wechseln und in die bequemen Sneaker schlüpfen. Dies ist dann auch für die Gäste nochmal ein besonderer Hinweis, dass nun die eher ungewzungene Party beginnt.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.