Browsing Tag

weddingdress

Mode

La Robe Marie Kollektion 2016

// Titelbild: Barbara Meyer Selinger // My weekly favourite wedding dress collection kommt diese Woche aus München – maßgeschneiderte Modelle im edlen Vintage Look von La Robe Marie. Der Name des Labels ‚La Robe Marie‘ ist ein Wortspiel, das sowohl auf den Mittelnamen der Designerin, als auch auf das französische Wort für Brautkleid – „la robe mariée“ – anspielt. Inspiriert von der Schnittkunst der Roaring Twenties, Fifties und Swinging Sixties entwirft Designerin Susan Marie Bauer seit Anfang 2015 mit ihrem…

weiterlesen

Mode

Rime Arodaky Collection 2016

Ladys, haltet euch fest. Ab heute dürfen auch normalsterbliche Hochzeitsblogger die neue Rime Arodaky Collection 2016 zeigen. Und da kann ich kaum an mich halten 🙂 Coole Shooting Bilder & traumhafte Kleider – für trendbewusste Bräute! Diesmal quatsche ich nicht um den heißen Brei, los gehts: Und jetzt ein Auszug einzelner Modelle…     Die gesamte Rime Arodaky Collection 2016 findet ihr natürlich unter www.rime-arodaky.com – style me up, baby! Liebe Grüße,…

weiterlesen

Mode

Weekly Favourite Wedding Dress by Kisui

My Weekly Favourite Wedding Dress ist diesen Freitag von Kisui Berlin. Das Berliner Modelabel Kisui zaubert elegante Braut- und Abendmode aus feinster Seide und französischer Spitze, natürlich direkt in der Hauptstadt. Kerstin Karges, der Chefdesignerin von Kisui, liegt das Designen im Blut. Bereits die Großmutter und Urgroßmutter liebten die Schneiderei und führten ein kleines Atelier. Kisui ist mittlerweile ein international bekanntes Label und kann neben Berlin auch in weiteren Brautmode Boutiquen bewundert, anprobiert und erworben werden – Übersicht Stores. It´s…

weiterlesen

Mode

Weekly Favourite Wedding Dress by Felicita Design

My Weekly Favourite Wedding Dress ist diese Woche von Felicita Design. Ich bin Fan von Felicita Design, seid ich selber auf der Suche nach meinem perfekten Brautkleid war. Bei Anna (Chefdesignerin von Felicita Design) und ihrem Team wurde ich auch sehr schnell fündig. Ein 100 % maßgeschneidertes Traumkleid (Minel) – ohne wenn und aber. It´s Bunik Aus der neuen Kollektion 2016 hat es mir besonders das Kleid Bunik angetan. Liebevoll verarbeitete Spitze verzieren das Oberteil und den eleganten Rückenausschnitt. Die…

weiterlesen

Mode

Weekly Favourite Wedding Dress by BHLDN

My Weekly favourite Wedding Dress ist diese Woche von BHLDN. BHLDN steht für beholden und ist die Brautmodenkollektion des amerikanischen Modelabels Antrophologie. Ich bin erst nach meiner Hochzeit auf dieses Label gestoßen und habe mich sofort in diese wunderschönen Kleider verliebt. Und wenn ich schon selbst kein Brautkleid mehr tragen werde, zeige ich euch einfach diese eleganten und zum Teil vintage inspirierten Meisterstücke. It´s Charlotte Gown Unheilmlich zarte Linien schmeicheln dem Dekolleté und dem Rücken. Transparente Abschlüsse am Oberteil lassen…

weiterlesen

Mode

Weekly Favorite Wedding Dress: Rime Arodaky

Außergewöhnliche Kleider von modernen Brautmoden Designern aus der ganzen Welt müssen viel öfter gezeigt werden, denn oft sind ganze Kollektionen einfach zum Dahinschmelzen und laden zum Träumen ein. Deshalb gibt es ab sofort, passend zum Wochenendbeginn, freitags „my weekly favorite wedding dress“ für euch. Heute zeige ich euch ein traumhaftes Kleid der französischen Designerin Rime Arodaky aus der aktuellen Kollektion 2015. Dieser atemberaubender Zweilteiler ist genau das Richtige für die feminine selbstbewusste Braut – weg vom Mainstream. Mittlerweile gibt es…

weiterlesen

Mode

Mode für das Standesamt von BHLDN

In Deutschland gehört eine Sache zur jeder Hochzeit dazu – die offizielle Eheschließung in einem deutschen Standesamt. Die Bedeutung dieser formalen Vermählung ist jedoch von Brautpaar zu Brautpaar unterschiedlich. Für einige Paare ist die standesamtliche Trauung die feierliche Zeremonie der Eheschließung mit Familien und Freunden und beinhaltet das „Ja-Wort“, den Ringtausch und ein Ehegelöbnis. Für andere Paare ist es nur ein demokratischer Akt, der notwendig ist, jedoch eine kirchliche oder freie Trauung nicht ersetzt. Wie unterschiedlich die Bedeutung des Standesamttermins…

weiterlesen