Accessoires

Dessous von Rihanna. Heiraten in Savage X Fenty?

Es war die Modenachricht des Frühjahrs, als in den USA langsam durchsickerte, daß Rihanna an einer neuen Unterwäschemarke arbeiten würde. Vor ein paar Tagen war es dann soweit und Rihanna ließ über ihren Instagram-Account scheibchenweise und in mysteriöse Posts verpackt, weitere Details zur neuen Lingerie-Marke Savage X Fenty durchblicken.

Mehr als 500.000 Follower warten nun gespannt auf weitere Updates zu Savage X Fenty – bis Rihanna dann am 11. Mai mit dem Verkaufsstart von Savage X Fenty wahrscheinlich das Internet lahmlegen wird. Was wir bisher wissen, ist daß Rihanna ihren Bad Girl Style auch bei Savage X Fenty einfließen lässt und die Dessous also vor allem Ausdruck starker, selbstbewußter Frauen sein wird. Aber auch Inklusivität und Body Positivity sind für Rihanna bei Savage X Fenty sehr wichtig – alle Kollektionen werden von Größe XS bis 3X verfügbar sein und damit fast alle Körpertypen mit einschließen, egal ob schlank oder üppig.

Seit heute sind nun auch erste Fotos der Savage X Fenty Kollektion bei Instagram aufgetaucht. Wenn Ihr also überlegt, ob Ihr Eure Hochzeitsnacht in Rihannas heißen Dessous feiern wollt, dann stellt Euch einen Wecker für den 11. Mai, denn bei dem globalen Hype, den Rihanna schon jetzt mit Savage X Fenty ausgelöst hat, ist davon auszugehen, daß die Kollektion superschnell ausverkauft sein wird.

Wenn Ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, meldet Euch doch bei Savage X Fenty für den Newsletter an und ihr bekommt die Infos zum Verkaufsstart direkt von Rihannas Savage X Fenty Team!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.