Planung

Ein Online-Hochzeitstisch für eure Geschenke

6. April 2015

Spätestens bei Versendung der Hochzeitseinladungen solltet ihr euch darüber im Klaren sein, was die größten Herzenswünsche sind.

Bargeld steht bei vielen Brautpaaren hoch im Kurs, zu risikoreich ist es keine konkreten Wünsche zu äußern. Für die Schenkenden ist es aber viel schöner, wenn sie wissen wofür ihre Geldscheine eingesetzt werden.

Ein Online-Hochzeitstisch ermöglicht eine klare und visuelle Darstellung aller Wünsche. Die  Gäste haben die Möglichkeit selber zu entscheiden, welchen Wunsch sie dem Brautpaar erfüllen möchten.

Manchmal ist es die Traumreise, die Unterstützung beim Hausbau, Babyerstausstattung oder die schicken Designerstühle.

Die folgenden Anbieter agieren alle unabhängig – ihr kauft eure Geschenke stets selber, das gesammelte Geld wird über das Portal via Paypal oder Banküberweisung an euch gezahlt. Meine favorisierten Online-Wunschzettel-Anbieter sind:

wedding-board-screenshot-nocake

Screenshot NoCake

Nocake.de

Ein wunderbares Tool für Wunschlisten jeder Art. Es gibt unterschiedliche Designs für die Kategorien Hochzeit, Geburtstag, Baby und Weihnachten. Die Erstellung ist absolut kostenlos, die Anzahl der Listen unbegrenzt. Es handelt sich um eine reine Online Wunschliste, es ist nicht möglich eine URL-Anpassung vorzunehmen.

 

 

 

 

wedding-blog-screenshot-flitterbook

Screenhot Flitterbook

Flitterbook.de

Auf Flitterbook könnt ihr eure Wünsche online präsentieren und direkt bezahlen lassen. Der Online Hochzeitstisch lässt sich  mit einem Paketupgrade durch eigene Bilder für die Wünsche, Informationen zur Hochzeit und Werbefreiheit personifizieren.

Bei der Premiumversion für knapp 50 € könnt ihr automatische Dankesschreiben per Mail an eure Gäste versenden und habt einen passwortgeschützten Gastzugriff auf eure Liste.

 

 

wedding-board-screenshot-hochzeitstischdeckdich

Screenshot Hochzeitstisch deck dich

Hochzeitstisch-deck-dich.de

Ein weiterer Anbieter mit einheitlichem Design für den Online Hochzeitstisch. Die Erstellung und Bearbeitung der Liste ist kostenlos, bei Freischaltung der Liste werden von euch 69,00 € verlangt. Automatische personifizierte Dankesschreiben per Mail an alle Schenkenden ist im Paket mit dabei.

 

So, jetzt müsst ihr euch nur noch im Klaren darüber werden, was ihr noch unbedingt für eure Liebesglück benötigt!

 

Liebe Rest-Ostergrüße an euch alle 😉

wedding-board-signature-miriam

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply