Mode

La Robe Marie Kollektion 2016

11. Dezember 2015

// Titelbild: Barbara Meyer Selinger //

My weekly favourite wedding dress collection kommt diese Woche aus München – maßgeschneiderte Modelle im edlen Vintage Look von La Robe Marie.

Der Name des Labels ‚La Robe Marie‘ ist ein Wortspiel, das sowohl auf den Mittelnamen der Designerin, als auch auf das französische Wort für Brautkleid – „la robe mariée“ – anspielt. Inspiriert von der Schnittkunst der Roaring Twenties, Fifties und Swinging Sixties entwirft Designerin Susan Marie Bauer seit Anfang 2015 mit ihrem Label La Robe Marie stilvolle Braut und Abend Couture als hochwertige Einzelanfertigungen. In ihrem Atelier im Münchner Westend fertigt die gelernte Entwurfs- und Schnittdirektrice in liebevoller Handarbeit maßgeschneiderte Unikate für die selbstbewusste und moderne Braut. Lange Ärmel statt luftigem Top, dekorative Blüten statt farbigem Gürtel oder lieber ganz nach eigenen Vorstellungen – jedes Brautkleid ist bei La Robe Marie komplett individualisierbar!

La Robe Marie 2016

Im edlen Vintage Look und mit einem Hauch französischem Chic präsentiert Designerin Susan Bauer die neue Brautmode Kollektion von La Robe Marie. Fließende Silhouetten, weich schwingende Röcke und klare Linien verleihen den neuen Modellen eine lässige Leichtigkeit und ‚coole‘ Anmut. Für den filigranen Bridal Look verarbeitete das Münchner Brautmodelabel sorgfältig ausgewählte Stoffe von einzigartiger Qualität. Die maßgeschneiderten Kreationen bestechen dabei durch ihre ausgefeilten Schnitte, die die glamouröse Ästhetik der Goldenen Zwanziger und die ungezwungene Lässigkeit der Swinging Sixties modern interpretieren.

wedding-board-larobe-marie-2016

Modern, klar und dennoch veträumt: Die zweite Kollektion von La Robe Marie vereint lässige Leichtigkeit mit sinnlicher Eleganz. Aus zarter französischer Spitze, edlem Seidenchiffon und feinem Tüll kreiert die Designerin Susan Bauer stilvolle Braut Couture mit unvergleichlich edlem Vintage Charme. Die neuen Kreationen spielen dabei mit Transparenz und vielschichtigen Texturen. Liebevolle, handvernähte Details wie raffinierte Rückenausschnitte, lange Ärmel aus transparenter Spitze und aufwendige Stickereien setzen besondere Akzente.

Inspiriert von den Goldenen Zwanzigern und den Swinging Sixties lässt La Robe Marie mit unvergleichlichem Vintage Charme im diesjährigen Kollektionsshooting den Glamour und die Sinnlichkeit vergangener Zeiten aufleben.

Louise
Louise2 Louise3

Allette
Allette2 Allette

Adele
Adele1

Bernadette
bernadette1 bernadette6

Cléo
Cléo1 Cléo2

Eloise
Eloise6 Eloise1 Eloise8

Elenore
Elenore3 Elenore

Céline
Céline2

Manon
Manon2 Manon6

Maureen
Maureen1

Noelle
Noelle1 Noelle3

Michelle
Michelle1

It´s Penelope
Mit Penelope stellt Susan Bauer in einer exklusiven Vorausschau die kommende Lingerie Linie des Labels vor! Aus edlem Seidensatin und französischer Spitze bietet die Morgenrobe auch eine stilvolle Bekleidung etwa für ein Boudoir Shooting. Penelope1

Fotografie: Barbara Meyer Selinger

Liebe Grüße,

wedding-board-signature-miriam

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply