Planung

Schon mal über eine eigene Hochzeitswebseite nachgedacht? Gewinnspiel

17. Februar 2016

Der Trend Hochzeitswebseite schwabt momentan stark aus Amerika zu uns rüber und ich habe bereits in einem anderen Beitrag einige Anbieter für Hochzeitswebseiten verglichen. Es ist ja auch verdammt schwierig alle wichtigen Informationen bereits zur Einladung zusammen zu haben, geschweige denn alles auf einer Karte unterzubringen. Und gerade im digitalen Zeitalter, wo unter jeder E-Mail einer kleiner grüner Baum mit dem Hinweis – think before print -steht, kann man auch mal über eine eigene Hochzeitswebseite als Ergänzung oder sogar als totalen Ersatz für den Einladungsprozess nachdenken.

Zu meiner Hochzeit 2014 hatten wir auch eine eigene Webseite und vorab nur eine Save-the-Date-Karte mit der URL und dem Passwort verschickt. Alles Weitere haben wir auf der Webseite bekannt gegeben. Es wurde super angenommen, aber ich gebe zu: für zwei Großelternpaare habe ich dann doch noch eine Karte verschickt! 🙂

Heute möchte ich euch A Dreamy Day genauer vorstellen und ihr könnt sogar eure eigene Hochzeitswebseite gewinnen, dazu am Ende mehr.

A Dreamy Day überzeugt im Gegensatz zu anderen Anbietern mit modernen und stylischen Designs. Im Vordergrund steht die einfache Bedienung für das Brautpaar und die Unterstützung der Hochzeitsplanung durch einige praktische Tools. Natürlich möchte ja niemand die Katze im Sack kaufen, daher kann man alle Funktionen 14 Tage kostenlos testen.

Was kann eine Hochzeitswebseite von A Dreamy Day?

Personalisiere dein Design

Mit eurem Hochzeitsdatum, eigenen Bildern und Texten über euch, könnt ihr jedes Design individuell anpassen und ganz nach eurem Geschmack gestalten – aktuell gibt es sechs Designs, da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

hochzeitswebseite_designs_dreamy_day

 

Mit Passwort die Seite schützen

Natürlich könnt ihr die Seite mit einem Paswort schützen und nur euren Gästen den Zutritt zu eurer persönlichen Seite gewähren. Damit ist die Hochzeitswebseite eine Informationsplattform nur für gewünschten Besucher – private Bilder und Geschichten sind ja auch nichts für die breite Öffentlichkeit.

Events anlegen

Oftmals gibt es einige Events an einem Hochzeitstag, beispielsweise der Polterabend, die standesamtliche Trauung am Vormittag und die eigentliche Feier am Nachmittag / Abend. Ihr könnt so viele Ereignisse anlegen wie ihr möchtet und somit einen guten Überblick über die verschiedenen Lokalitäten und Aktivitäten geben.

Anfahrt und Hotelinformationen

Ihr könnt euren Gästen Informationen zu möglichen Hotels in der näheren Umgebung geben und die Anfahrt für eure Gäste  mit google Maps Angaben erleichtern.

hochzeitswebseite_hotels_dreamy_day

RSVP – die digitale Antwortkarte

Schickt euren Gästen einfach einen Code für die Zusage und managed alle Antworten komfortabel über A Dreamy Day. Mit dem richtigen Code kann der Gast individuell für alle angelegten Events zu- oder absagen. Als Brautpaar habt ihr alle Antworten übersichtlich und digital zur Hand.

hochzeitswebseite_rsvp_dreamy_day

Fotogalerie

Ladet vor und vor allem nach der Hochzeit eure Lieblingsbilder hoch und stellt sie allen Beteiligten zur Ansicht zur Verfügung. Das Privileg des Hochladens liegt dabei ausschließlich beim Brautpaar, so könnt ihr selber bestimmen, welche Bilder und Videos von eurer Hochzeit die Gäste sehen können.

Gästebuch

Die Vorfreude ist die schönste Freude – auch bei einer Hochzeit. Lasst eure Gäste daran teilhaben, mit dem Gästebuch können persönliche Nachrichten, Anekdoten, und vor allem Glückwünsche gesammelt und veröffentlicht werden.

hochzeitswebseite_gaestebuch_dreamy_day

Nachrichten versenden

Natürlich könnt ihr ein digitales Adressbuch anlegen und Gäste über mögliche Planänderungen oder Planungsfortschritte per E-Mail auf dem Laufenden halten, ganz einfach und schnell von eurer Webseite aus.

Perfekte Darstellung auf allen Endgeräten

Die erstellte Hochzeitswebseite ist responsive-fähig, d.h. sie passt sich jedem Gerät an (Desktop, Tablet, Smartphone) und sieht immer gut aus!

Passende Papeterie gewünscht?

Ihr wollt eure Karten, egal ob Einladung, Menü, Namenskärtchen, etc. im gleichen Design haben, wie die Internetseite aussieht? Kein Problem, die Designer von A Dreamy Day erstellt euch für einen kleine Aufpreis individuelle Papeterie in eurem Wunschdesign und kümmern sich auch gerne um den Druck – damit ihr alles aus einer Hand habt!

Gewinnspiel

Ihr habt jetzt die Chance eine Hochzeitswebseite in der Premium-Version von A Dreamy Day für ein ganzes Jahr zu gewinnen und 2x 50% Rabatt für eure gewünschte Laufzeitdauer, egal ob für die Light- oder Premiumversion.

Teilnahmebedingungen:

Hinterlasse bis zum 28. Februar 2016 23:59 ein Kommentar mit deiner E-Mailadresse unter diesen Beitrag und du nimmst automatisch an der Verlosung teil. Die Gewinner werden am 29.02.2016 per Mail benachrichtigt.

Die Gewinner müssen sich zunächst bei A Dream Day kostenlos registrieren und erhalten dann die Rabattcodes. Der Gewinn wird gesponsert von A Dreamy Day.

Weitere Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

Toi, toi, toi!

Liebe Grüße,

wedding-board-signature-miriam

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Luisa 22. Februar 2016 at 22:57

    Sieht ja toll aus, besonders das Design gefällt mir… da bin ich gerne dabei:-)

  • Reply Alisa 23. Februar 2016 at 18:48

    Ich habe auch schon über eine Hochzeitswebseite nachgedacht und finde sie sooo praktisch.
    Also versuche ich mein Glück 🙂

  • Reply Miriam 1. März 2016 at 15:09

    Herzlichen Glückwünsch Luisa und Alisa, ihr habt gewonnen und erhaltet eine seperate E-Mail. Miriam

  • Leave a Reply