Planung

5 gute Gründe für ein After Wedding Shooting

1. August 2015

Titelbild von Brainlotion Photostudios

After Wedding Shooting?

„Was ist ein After Wedding Shooting? Und wozu soll das gut sein?“
Diese Fragen höre ich immer wieder, wenn ich diese Art Shooting erwähne.

Wie der Begriff schon vermuten lässt, handelt es sich hierbei um ein Fotoshooting NACH eurer Hochzeit. Es gibt 5 gute Gründe, warum ihr solch ein Shooting in Erwähnung ziehen solltet.

trash-the-dress-wedding-photography-posing-guide-01-26

Photopraphy by Anna Igonina

5 Gründe für ein After Wedding Shooting

1. Mehr Zeit für die Gäste

An eurem Hochzeitstag ladet ihr sicherlich die einen oder anderen Verwandten und Freunde ein, die ihr nicht jeden Tag zu Gesicht bekommt. Viele Gäste reisen sogar von weit an und freuen sich auf die gemeinsame Zeit mit euch. Nicht selten seid ihr aber für die Paarfotos 1-2 Std. mit den Aufnahmen beschäftigt. Solltet ihr eine große Gästeliste haben, könnt ihr euch so schon kaum mit jedem Gast eine Weile unterhalten. Wenn ihr dann noch 2 Stunden Fotoshooting habt, bleibt keine Zeit mehr für das obligatorische 5 Minuten Gespräch für jeden Gast.

2. Schlechtes Wetter

Was ist schlimmer als Regen am Hochzeitstag! Aber auch ein bedeckter Himmel machen es einem Hochzeitsfotografen nicht einfach eure Traumbilder zu schießen.  Für die Fotosession am Hochzeitstag muss man sich also mit dem Wetter zufrieden geben, dass einem geschenkt wird – After Wedding Shooting Termine geben euch die Flexibilität das perfekte Wetter abzuwarten.

wpid21350-IP13619

Carmen and Ingo Photography

3. Traumhafte Locations

Viele Brautpaare haben besondere Vorstellung von Paarfotos – inspiriert von den vielen tollen Bilder im großen weiten world wide web. Oft sind aber die Motivmöglichkeiten und die Umgebungen am Hochzeitstag stark begrenzt und die Fahrt zu anderen Locations zeitlich kaum unterzubringen. Oft möchten Brautpaare auch das Lieblingshobby mit den Erinnerungen an die Hochzeit und den Outfits verbinden – ganz nach dem Motto: Trash the Dress 🙂

7968989644_3d973582ed_o

TramTran Photography

4. Das Brautkleid

Das Hochzeitskleid nur einmal tragen? Für viele Bräute ein großes Trauerspiel.  Ein After Wedding Shooting  ist DIE Gelegenheit das Kleid nochmals anzuziehen und den Bräutigam die volle Schönheit zu präsentieren. Am Hochzeitstag hat man kaum Zeit die vielen Details an den Outfits zu bewundern.

trash-the-dress-wedding-photography-posing-guide-20-23

Photography by Kuzmenko Victoria

5. Außergewöhnliche Paarfotos

Ganz ohne Stress und Hektik! Einfach Zeit für sich nehmen und die frisch versprochene Liebe genießen. Keiner, der einen ablenkt oder nervös werden lässt – nur ihr zwei. Oft sind in solchen Momenten Motive möglich, die ihr nicht für möglich gehalten habt. Fotos der ganz anderen Art sind möglich, z.B. das Brautpaar im Wasser, das Brautpaar auf Fahrrädern oder Rollschuhen oder das Brautpaar mit dem geliebten Tier.

gorgeous-underwater-wedding-photo-maloman-photographers

Maloman Photography

 

Ich habe mein Hochzeitskleid noch und werde das Thema mal bei uns zu Hause in die Runde werfen. Ich finde die Idee absolut romantisch das Kleid noch einmal zu tragen und wundervolle Fotos entstehen zu lassen. Vielleicht machen wir das ja auf Ibiza <3

Liebe Grüße
wedding-board-signature-miriam

 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply After Wedding Shooting von Florian & Julia | Hochzeitsblog Wedding Board 4. Juni 2016 at 9:40

    […] eurer Hochzeit entsprechen nicht euren Vorstellungen! Wenn dem so ist, kann das ein Grund für ein After Wedding Shooting sein. Natürlich kann man nicht mehr den ganzen Tag nachstellen oder die Emotionen und Situationen […]

  • Leave a Reply